Erwerb von BIC Sport durch Tahe Outdoors

Sektor(en)
Konsumgüter
Dealtyp
Unternehmenskauf
Datum
Dezember 2018
Beteiligte Länder
Estland / Frankreich

Kunde

Tahe Outdoors ist einer der führenden Anbieter für hochwertige Wassersportartikel und Zubehör in Europa

Transaktion

Capitalmind beriet Tahe Outdoors bei der Übernahme von BIC Sport

Parteien

Projektleitung

  • Alexandre Ebin

    Alexandre Ebin

    Partner France

Unsere Arbeit

Capitalmind unterstützte Tahe Outdoors aktiv während des Kaufprozesses: Erstellung von Präsentationen zu BIC-Sport, Unternehmensbewertung, Management der Due Diligence, Verhandlung der Vertragsbedingungen, etc.

Über den deal

1979 gegründet, leistete BIC Sport Pionierarbeit in der Windsurfindustrie und diversifizierte seine Aktivitäten sukzessive in die Bereiche Surfen, Kajakfahren, Junior-Rennjollen und Stand-up-Paddelboarden. Mit Hauptsitz in Vannes (Frankreich) verkauft BIC Sport seine Produkte in mehr als 90 Ländern, in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum.

Tahe Outdoors ist einer der größten und am schnellsten wachsenden europäischen Hersteller von Paddel- und Kitesurfausrüstung. Tahe Outdoors wurde 1989 gegründet, verkauft seine Produkte in 50 Ländern und produziert in Frankreich, Deutschland und Estland. Durch die Nutzung der Stärken beider Unternehmen, einschließlich starker Marken, hochmoderner Produktionsanlagen und solidem technologischem Know-how, schafft die Transaktion einen weltweit anerkannten Marktführer im Bereich Wassersport.