Verkauf von Labor Dr. Rinderknecht & Gynlab

Sektor(en)
Gesundheit
Dealtyp
Unternehmensverkauf
Datum
November 2019
Beteiligte Länder
Schweiz

Kunde

Die Labor Dr. Rinderknecht AG ist das größte private Labor für gynäkologische Zytologie in der Schweiz

Transaktion

Capitalmind hat den Gründer und Inhaber von Labor Dr. Rinderknecht beim Abschluss einer Partnerschaft mit Unilabs beraten

Parteien

Projektleitung

  • Markus Decker

    Markus Decker

    Managing Partner Schweiz
  • Steven Brosi

    Steven Brosi

    Manager Schweiz

Über den Deal

Basierend auf hochwertigen Standards, einem langjährigen Kundenstamm und der innovativen Vision, ein Universallabor für gynäkologische Zytologie in der Schweiz zu schaffen, hat Dr. Rinderknecht eine einzigartige Plattform im Schweizer Labormarkt aufgebaut. Mit dem neuen Partner Unilabs, der sehr komplementäre Dienstleistungen und ein starkes Vertriebsteam anbietet, wird die Wachstumsstrategie weiter beschleunigt. Diese Transaktion verdeutlicht die zunehmende Relevanz von Speziallaboren für Ärzte und bestätigt den Konsolidierungstrend in diesem Segment durch paneuropäische strategische Player weiter.

Unilabs ist eines der größten und am schnellsten wachsenden Diagnostikunternehmen in Europa. Es bietet ein komplettes Spektrum an Labor-, Pathologie- und Imaging-Dienstleistungen für Patienten auf der ganzen Welt. Mit 12.000 Mitarbeitern in 110 Imaging-Zentren und 250 Laboren in 16 Ländern führt es wöchentlich fast vier Millionen Labortests durch.

Unsere Arbeit

Capitalmind unterstützte den Gründer und Eigentümer der Labor Dr. Rinderknecht AG aktiv als exklusiver Berater entlang des gesamten Verkaufsprozesses: Erstellung von Marketingmaterialien, Screening und Auswahl der relevanten strategischen und finanziellen Käufer durch einen Wettbewerbsprozess, Management der Due Diligence und Verhandlung der Konditionen des Deals sowie schließlich der Abschluss der Transaktion.