Verkauf von Netset an Progrits

Sektor(en)
TMT
Dealtyp
Unternehmensverkauf
Datum
Juni 2021
Beteiligte Länder
Schweden

Kunde

Netset ist ein führender Anbieter von voll integrierten Business-to-Business (B2B) eCommerce-Softwarelösungen und Dienstleistungen für die IT- und Telekommunikationsbranche

Transaktion

Capitalmind fungierte als exklusiver Finanzberater für Netset beim Verkauf an Progrits, hinter dem Eterna Invest steht

Parteien

Projektleitung

  • Erik Dahl

    Erik Dahl

    Partner Nordics

Über den Deal

Netset hat sich als führender Anbieter von voll integrierten Business-to-Business (B2B) E-Commerce-Softwarelösungen und -Services für die IT- und Telekommunikationsbranche etabliert. Die SaaS-basierte, schlüsselfertige Lösungssuite und die Anpassungsdienste helfen IT-Wiederverkäufern mit Mehrwert, Transaktionskosten zu minimieren und geschäftskritische Prozesse zu integrieren. Darüber hinaus ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden, die Handelsbeziehungen mit ihren Lieferanten und Endkunden zu verbessern, wobei alle von einem durchgängigen Handel, Auftragsmanagement und Einkaufsprozess profitieren.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Malmö, Schweden, und ist erfolgreich auf mehr als 50 FTEs gewachsen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung hat sich Netset eine führende Position in den nordischen Ländern erarbeitet und verfügt über eine wachsende Anzahl von Kunden in Großbritannien, Kontinentaleuropa und den USA. Der Kundenstamm ist sowohl geografisch als auch in Bezug auf die Unternehmensgröße breit gefächert und deckt eine Spanne von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu Multimarkt- und globalen Unternehmen ab. Die Lösungen von Netset werden derzeit von über 600 IT-Resellern in Europa und den USA genutzt.

Progrits ist eine Gruppe von B2B-orientierten SaaS-Unternehmen, die in drei Segmenten tätig sind: Travel, Automotive und E-Commerce/Logistik. Die Gruppe beschäftigt +190 Mitarbeiter, mit einem Umsatz von ca. 25 MEUR. Die Unternehmen der Gruppe konzentrieren sich auf Nischen-Softwarelösungen sowohl für den privaten als auch für den öffentlichen Sektor und wachsen sowohl organisch als auch durch Akquisitionen. Die Gruppe wurde 2016 gegründet und besteht heute aus mehr als 20 Softwareunternehmen mit mehr als 5.000 Kundenkonten in der gesamten nordischen Region und einer wachsenden Anzahl von Kunden in Kontinentaleuropa. Progrits wird von Eterna Invest unterstützt, einer schwedischen, auf Technologie fokussierten Investmentfirma, die sich auf Software- und Dienstleistungsunternehmen in technikbezogenen Branchen konzentriert.

Mit der Übernahme von Netset stärkt Progrits seine Position innerhalb der vertikalen E-Commerce- und Logistiksoftware weiter. Die neue Partnerschaft wird dazu beitragen, die internationale Expansion von Netset weiter zu beschleunigen und das Produktangebot zu stärken. Sowohl Progrits als auch Netset werden weiterhin unter ihren jeweiligen Marken, Managementteams und Mitarbeiterstämmen operieren.

„Uns wurde sofort klar, dass Netset eine starke Produkt- und Unternehmenskultur besitzt. Wir sehen großes Potenzial in den Möglichkeiten und Kompetenzen, die sie in die Gruppe einbringen. Netset wird eine wichtige Rolle bei unseren Ambitionen für die weitere internationale Expansion der Gruppe spielen“, sagt Björn Ekström, Group CEO von Progrits.

 „Es ist sehr spannend, ein Teil von Progrits zu werden, zumal unsere Unternehmenskulturen sehr gut zusammenpassen. Die Übernahme ist wichtig für die weitere Entwicklung von Netset und dem Netset-Angebot, und es ist sowohl für die bisherigen Aktionäre als auch für alle Mitarbeiter sehr inspirierend, Teil der Reise von Progrits zu werden“, sagt Jens Rosberg, CEO von Netset.

 Jens Rosberg fügte weiter hinzu: „Capitalmind war der perfekte Partner für uns. Das Team, angeführt von Erik Dahl, hat uns während des gesamten Prozesses unterstützt und begleitet. Die Kombination aus Branchenkenntnis, professionellem Handwerk und kompromisslosem Engagement machte es zu einem erfolgreichen Ergebnis für alle Beteiligten und zu einem wichtigen Meilenstein für das weitere Wachstum von Netset.“

 „Netset hat mit seinem einzigartigen technischen Know-how ein weltweit führendes Software- und Serviceangebot für IT- und Telekommunikations-Reseller und IT-Distributoren entwickelt. Zusammen mit Progrits wird das Unternehmen sein Wachstum weiter beschleunigen können. Wir freuen uns und fühlen uns geehrt, zu diesem wichtigen Meilenstein beigetragen zu haben und werden die zukünftige Entwicklung mit Spannung verfolgen“, kommentiert Erik Dahl

Unsere Arbeit

Capitalmind unterstützte Netset aktiv als exklusiver Finanzberater während des gesamten Verkaufsprozesses: Erstellung von Marketingmaterialien, Dialog mit relevanten strategischen und finanziellen Käufern, Beratung zur Transaktionsstrategie und -strukturierung, Definition der Dealtaktik, Management der Due Diligence und Verhandlung der Dealbedingungen bis zum endgültigen Abschluss der Transaktion.

Diese Transaktion verdeutlicht Capitalminds starke Expertise und das Engagement, erfolgreiche Ergebnisse in einem sehr aktiven Technologie- und Softwaresektor zu erzielen.