Verkauf von Pieroth Retail an Schloss Wachenheim

Sektor(en)
Food & Agro / Konsumgüter
Dealtyp
Restrukturierung / Unternehmensverkauf
Datum
August 2019
Beteiligte Länder
Deutschland

Kunde

Die Pieroth Wein AG ist ein führender Anbieter von exklusiven Weinen, Schaumweinen und Champagner sowie hochwertigen Spirituosen und Säften, der seine Produkte in Deutschland, Japan, Großbritannien, Frankreich, der Schweiz und anderen Ländern vertreibt

Transaktion

Capitalmind hat die Pieroth Wein AG exklusiv beim Verkauf der Pieroth Retail GmbH beraten

Parteien

Projektleitung

  • Jürgen Schwarz

    Jürgen Schwarz

    Partner Germany
  • Florian Ismer

    Florian Ismer

    Manager Germany

Unsere Arbeit

Capitalmind hat die Pieroth Wein AG exklusiv beim Verkauf der Pieroth Retail GmbH beraten. Dabei unterstützten wir die Verkäuferin und das Management über den gesamten Prozess, von der Identifizierung und Ansprache internationaler Käufer mit starkem Fokus auf strategische Investoren,  der Vorbereitung aller Dokumente sowie des Datenraums über die Koordination des Due Diligence Prozesses und der Verhandlungen bis hin zum Abschluss der Transaktion.

Über den Deal

Die Pieroth Retail GmbH (PRE) ist eine der führenden Multichannel-Weinhandelsketten Deutschlands mit einem preisgekrönten Online-Shop (www.vino24.de) und 18 Geschäften in Deutschland, die ein Sortiment von mehreren hundert Weinen, Delikatessen und Zubehörartikel anbieten.

Die Transaktion ist ein wichtiger Meilenstein sowohl für die Pieroth Wein AG als auch für die Schloss Wachenheim AG. Dieser strategische Verkauf unterstützt die Pieroth Wein AG bei der weiteren Fokussierung auf ihr Kerngeschäft und ist gleichzeitig eine ideale Ergänzung zum Einzelhandelsgeschäft Rindchen’s Weinkontor (www.rindchen.de) der Schloss Wachenheim AG. Mit der Übernahme verdoppelt die Schloss Wachenheim AG ihre Einzelhandelskapazität und wird damit zur Nr. 2 im deutschen Weineinzelhandelsmarkt.

Die Pieroth Wein AG ist ein führender Anbieter von exklusiven Weinen, Schaumweinen und Champagner, hochwertigen Spirituosen und Säften, der seine Produkte in Deutschland, Japan, Großbritannien, Frankreich, der Schweiz und anderen Ländern anbietet. Das 1675 gegründete Unternehmen beschäftigt ca. 2.400 Mitarbeiter und erzielte 2018 einen Umsatz von ca. 230 Mio. €.

Die Schloss Wachenheim AG ist einer der führenden Hersteller und Vertreiber von hochwertigem Sekt und Perlwein in Europa. Zu den bekanntesten Marken gehören Faber in Deutschland, Charles Volner und Muscador in Frankreich, LIGHT live und Robby Bubble in Deutschland, Cin&Cin, Fresco und Cydr Lubelski in Polen sowie Zarea und Milcov in Rumänien. Die Schloss Wachenheim AG erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von ca. 325 Mio. Euro im Jahr 2018.