Verkauf von Ximedes an Cape Investment Partners

Sektor(en)
TMT
Dealtyp
Buyout / MBO / Unternehmensverkauf
Datum
März 2021
Beteiligte Länder
Benelux

Kunde

Ximedes ist ein führendes Technologieunternehmen, das über sein Software-Entwicklungszentrum Software-Engineering-Services anbietet, die durch Hardware-Integration, Hosting sowie Betriebs- und Support-Services ergänzt werden

Transaktion

Capitalmind hat die Gesellschafter von Ximedes beim Verkauf an Cape Investment Partners beraten

Parteien

Projektleitung

  • Ron Belt

    Ron Belt

    Managing Partner Benelux

Über den Deal

Ximedes wurde an Cape Investment Partners verkauft. Ximedes ist ein führendes Unternehmen in der Softwareentwicklung im Fintech-Sektor und ist schnell gewachsen. Mit etwa hundert Mitarbeitern und Niederlassungen in den Niederlanden, Serbien und Deutschland sind sie durchweg erfolgreich bei der Bereitstellung von hochwertigen Softwarelösungen für Banken, Zahlungsdienstleister und öffentliche Verkehrsbetriebe. Sie sind zunehmend international tätig und arbeiten jetzt für neue Großkunden in den Nordics und Deutschland.

Cape Investment Partners (CIP) ist eine unternehmerische Deal-by-Deal-Investitionsplattform mit Fokus auf maßgeschneiderte Wertschöpfungspotenziale. Es entsprach sowohl den Wünschen des Managementteams als auch der Investoren, sich an interessanten Deals, auch über die übliche Private Equity Finanzierung hinaus zu beteiligen. Dies führte zur Gründung der Plattform Cape Investment Partners als unternehmerisches Investmentvehikel.

Das Investment von Cape Investment Partners bildet eine solide Basis für das weitere (internationale) Wachstum des Unternehmens.

Unsere Arbeit

Capitalmind unterstützte Ximedes aktiv als exklusiver Berater entlang des Verkaufsprozesses: Erstellung von Marketingmaterialien, Screening und Auswahl der relevanten strategischen Käufer durch einen Wettbewerbsprozess.