Jasper Erhardt

Jasper kam im Januar 2020 als Praktikant dazu und erhielt im April 2020 eine Stelle als Analyst mitten im Covid-19.

Seitdem beriet Jasper bei mehreren (grenzüberschreitenden) Transaktionen, natürlich in mehreren Sektoren. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die Beratung bei Sell-Side-Transaktionen, Finanzierungen, MBOs und Unternehmensübernahmen.

Neben Niederländisch spricht Jasper fließend Englisch.

Bevor er als Analyst zu Capitalmind kam, sammelte Jasper M&A-Erfahrung durch ein Praktikum bei Capitalmind. Jasper hat einen BSc in International Business Administration und einen MSc in Finanzen, beide von der Universität Tilburg. Er schloss sein Studium zum Thema „Der Einfluss von ESG-Faktoren auf M&A-Ankündigungsrenditen“ mit Auszeichnung ab. Darüber hinaus studierte er ein Semester in Madrid, Spanien, an der Universidad Carlos III de Madrid.