Roman Hmilanský

Roman ist Analyst bei Capitalmind und seit 2018 für das Unternehmen tätig.

Roman beriet bei mehreren (grenzüberschreitenden) Transaktionen, natürlich in mehreren Sektoren. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die Beratung bei Sell-Side-Transaktionen, Finanzierungen, MBOs und Firmenübernahmen.

Roman spricht fließend Englisch, Slowakisch, Tschechisch und hat gute Kenntnisse in Niederländisch und Spanisch.

Bevor er als Analyst zu Capitalmind kam, sammelte Roman M&A-Erfahrung durch ein Praktikum bei Capitalmind und in der Wirtschaftsprüfungspraxis bei KPMG in Prag, wo er an mehreren Mandaten für Firmenkunden arbeitete.

Roman hat einen Master-Abschluss in Finanzwirtschaft von der Erasmus-Universität Rotterdam. Zuvor absolvierte er die Wirtschaftsuniversität in Prag und studierte ein Austauschsemester an der Burgundy School of Business in Frankreich.