Wertsteigerung durch den Verkauf von Non-Core-Geschäftsfeldern

Der Verkauf von Non-Core-Geschäftsfeldern hilft den Unternehmenswert zu steigern. Das Marktumfeld ist aktuell günstig, weshalb viele Transaktionen beobachtet werden können. Ein planvolles Vorgehen ist hierbei der Schlüssel zum Erfolg.

Die meisten Unternehmer fokussieren sich auf strategische Zukäufe, um den Wert des eigenen Unternehmens zu steigern. Mindestens genauso wichtig ist jedoch, alle Geschäftsfelder regelmäßig auf den Prüfstand zu stellen und nicht zum Kerngeschäft passende Unternehmensteile (Non-Core) konsequent abzustoßen.

Klicken Sie hier, um das Insight zu lesen.

Jetzt den monatlichen MindFood Newsletter abonnieren!

Christian Sander
Christian Sander
Manager Business Development
Deutschland