Akquisition der GRIBI Management AG durch die Foncia Groupe

Sektor(en)
Business Services
Dealtyp
Unternehmenskauf
Datum
März 2019
Beteiligte Länder
Frankreich / Schweiz

Kunde

Foncia Groupe ist der führende Anbieter von Immobilienverwaltungsdienstleistungen in Frankreich

Transaktion

Capitalmind hat die Foncia Group bei der Akquisition von GRIBI, einem führenden Immobilienverwaltungsunternehmen in Familienbesitz mit Sitz in Basel, Schweiz, beraten

Parteien

Projektleitung

  • Markus Decker

    Markus Decker

    Managing Partner Switzerland
  • Steven Brosi

    Steven Brosi

    Manager Switzerland

Über den Deal

Foncia Groupe, das führende Dienstleistungsunternehmen für Wohnimmobilien in Frankreich, hat das in der Schweiz ansässige Unternehmen GRIBI, eine führende Immobilienverwaltung in Familienbesitz, übernommen. Dies ist die erste Akquisition der Foncia Groupe auf dem deutsch-schweizerischen Markt und ermöglicht es dem Unternehmen, eine starke Präsenz in der Region aufzubauen.

Mit seinem Portfolio von mehr als 35’000 Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie der starken Marke ist GRIBI ein wichtiger Immobilienverwalter in der deutschsprachigen Schweiz. Die Akquisition stellt eine äußerst komplementäre Ergänzung zu den bestehenden Aktivitäten der Foncia Groupe dar, die über ihre lokale Tochtergesellschaft DBS Immobilier eine führende Position in der französischsprachigen Schweiz einnimmt.

Die Foncia-Gruppe ist an fast 500 Standorten in Frankreich, Deutschland, der Schweiz und Belgien vertreten. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die Foncia Groupe einen Umsatz von ca. 750 Mio. EUR und gehört letztlich mehrheitlich zur Partners Group mit Sitz in der Schweiz.

Unsere Arbeit

Capitalmind stellte der Foncia Groupe die Akquisitionsmöglichkeit vor und agierte als ihr exklusiver Finanzberater bei der gesamten M&A-Transaktion. In dieser Rolle implementierte sie einen effizienten Prozess, schuf eine starke Vertrauensbasis zwischen beiden Parteien und integrierte ihre starken Kenntnisse des Immobiliensektors. Die Transaktion unterstreicht die Kompetenzen von Capitalminds in der Beratung bei grenzüberschreitenden Transaktionen und bei der Etablierung nachhaltiger unternehmerischer Lösungen für seine Kunden.