LBO von i-Run

Sektor(en)
Konsumgüter / TMT
Dealtyp
Buyout / MBO / Unternehmensverkauf
Datum
Oktober 2022
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

i-Run ist der Pionier des E-Commerce und französischer Marktführer im Omnichannel-Vertrieb von Trail- und Laufprodukten

Transaktion

Capitalmind hat die Gesellschafter von i-Run bei einem von GENEO Capital Entrepreneur unterstützten LBO beraten

Parteien

Projektleitung

  • Jean-Arthur Dattée

    Jean-Arthur Dattée

    Partner Frankreich
  • Alexandre Ebin

    Alexandre Ebin

    Partner Frankreich
  • Jean-Paul Bruna

    Jean-Paul Bruna

    Associate Frankreich

Über den Deal

i-Run, der E-Commerce-Pionier für Running und Trail in Frankreich, ist nach einem Jahrzehnt sehr starken Wachstums (10-fache Umsatzsteigerung in 10 Jahren) zum französischen Marktführer im Omnichannel-Vertrieb von Running- und Trail-Artikeln geworden. Die Strategie des Managements hat sich als erfolgreich erwiesen:

  • Kontinuierliche Innovation und firmeneigene Technologie,
  • Servicequalität und optimale Kundenzufriedenheit,
  • Langfristige Partnerschaften und Markenbekanntheit

Die Entwicklung eines Netzes von Läden hat es i-Run auch ermöglicht, seine Kundennähe zu stärken.

Mit dieser LBO-Mehrheitstransaktion unterstützen Geneo, Eximium, MACSF und BPI France, die erneut investieren, die Neuordnung der Aktionärsstruktur der Gruppe: Investition des Managements neben dem Gründer und Ausstieg von iXO Private Equity. Der neue Aktionärspool wird das Team bei den kommenden nachhaltigen Wachstumsprojekten unterstützen: Stärkung der internationalen und Einzelhandelsaktivitäten, Erwerb neuer Unternehmen und Einführung neuer Produkte.

Unsere Arbeit

Capitalmind hat die Gesellschafter und das Management von i-Run bei der Konzeption einer maßgeschneiderten LBO-Transaktion beraten:

  • der Ausstieg von Finanzaktionären, die das jüngste Wachstum, die Führungsposition und die Perspektiven von i-Run nutzen,
  • die i-Run-Manager, zu den besten Bedingungen zu investieren und/oder zu reinvestieren, um von der künftigen Wertschöpfung zu profitieren.

Unser Team war während des gesamten Transaktionsprozesses unermüdlich im Einsatz: Beratung zu Ausstiegsoptionen und Zeitplan vor der Einleitung des Prozesses, Festlegung der Transaktionstaktik, Identifizierung potenzieller Investoren, die die Positionierung von i-Run am höchsten bewerten und die Entwicklung des Unternehmens an der Seite des Managementteams begleiten wollen, sowie Organisation eines wettbewerbsorientierten Bieterverfahrens.