Syscom Prorep übernimmt BF Display Solution

Sektor(en)
Industrie
Dealtyp
Debt Advisory / Unternehmenskauf
Datum
November 2020
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

Syscom Prorep ist ein in Privatbesitz befindlicher Value Added Reseller von elektronischen Komponenten & Baugruppen

Transaktion

Capitalmind hat Syscom Prorep bei der Übernahme von BF Display Solution und der damit verbundenen Akquisitionsfinanzierung beraten

Parteien

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner France
  • Nicolas Balon

    Nicolas Balon

    Managing Partner France

Über den Deal

BF Display Solution wurde 2001 gegründet und integriert Module und Komponenten in elektronische Baugruppen, Werbebildschirme, Industrie-PCs, die in der PoS-Werbung, in Showrooms, Hotels, städtischen Displays usw. eingesetzt werden. Trotz der Covid-Pandemie wird erwartet, dass BF Display im Jahr 2020 ähnlich robuste Finanzergebnisse liefern wird wie 2019.

Syscom Prorep wurde 2013 mit der Übernahme von Syscom Electronique gegründet und hat sich mit 5 nachfolgenden Erweiterungen zu einem führenden privaten Value-added Zulieferer von elektronischen Komponenten und elektronischen Unterbaugruppen entwickelt. Das Unternehmen bezieht (von einer Gruppe globaler Hersteller) Komponenten, eingebettete Systeme, Display-Lösungen, Konnektivität und Stromversorgungskomponenten, deren technische Eigenschaften an über 700 Kunden in verschiedenen Branchen vermarktet werden. Syscom-Prorep zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, sich in die F&E-Projekte seiner Kunden einzubringen und sie bei der Auswahl der am besten geeigneten technischen Lösungen zu beraten, um die kundenspezifischen Anforderungen zu erfüllen.

Durch die Übernahme von BF Display stärkt Syscom-Prorep sein Display-Angebot und baut sein Kundenportfolio sowie seine Fähigkeiten zur Integration elektronischer Module aus. Die Übernahme wurde vollständig durch Bankkredite von HSBC und BECM finanziert.

Unsere Arbeit

Capitalmind hat die Gründer von Syscom Prorep während des gesamten Akquisitionsprozesses und der damit verbundenen Finanzierung beraten, von der Transaktionsstrategie, der Bewertungsberatung, der Überwachung der Due Diligence, den Verhandlungen mit den Zieleigentümern bis hin zu den Verhandlungen mit den Kreditgebern.