Michel Degryck

Michel ist geschäftsführender Gesellschafter und Vorstandsmitglied von Capitalmind, das er 1999 gegründet hat. Er ist auch Leiter des Pariser Büros.

Er ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich M&A tätig und hat mehr als 100 Transaktionen im Auftrag von Capitalmind geleitet, darunter Veräußerungen, Übernahmen, Finanzierungen und Akquisitionen. Michel betreut alle Arten von Mandanten, von großen Unternehmen bis hin zu Unternehmern, Familien und Private-Equity-Häusern.

Er war Vorstandsmitglied und dann Aufsichtsratsvorsitzender von Davey Bickford, einem High-Tech-Familienkonzern mit 80 Millionen Euro Umsatz, der 2007 mit Argos Soditic ein Buy-out durchführte und 2015 an den chilenischen Konzern ENAEX verkauft wurde.

Er verfügt über ein tiefes Verständnis von Unternehmensstrategien und internationalen Geschäftsabschlüssen – insbesondere in den Bereichen Unternehmensdienstleistungen, Industrie und Lebensmittel & Landwirtschaft.

Er besitzt einen MBA der ESSEC Business School. Er spricht fließend Französisch und Englisch.

Managing Partner