Beteiligung von Sofiproteol an Ceva

Sektor(en)
Food & Agro / Gesundheit
Dealtyp
Wachstums-/ Eigenkapital
Datum
Februar 2020
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

Sofiproteol ist eine Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von fast 800 Mio. Euro und in der Finanzierung von Unternehmen der Agrar- und Lebensmittelindustrie tätig.

Transaktion

Capitalmind hat Sofiproteol bei der Kapitalbeteiligung an Ceva Santé Animale beraten.

Parteien

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner France
  • Nicolas Balon

    Nicolas Balon

    Partner France
  • Christopher Martin

    Christopher Martin

    Vice President France

Über den Deal

Ceva Santé Animale ist ein 1999 gegründetes multinationales Tierarzneimittelunternehmen aus Frankreich. Das Unternehmen hat sich auf die (Neu)Entwicklung, Produktion und Vermarktung pharmazeutischer Produkte und Impfstoffe für Nutztiere (Wiederkäuer, Schweine, Geflügel) und Haustiere spezialisiert. Ceva ist in 46 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter. In den letzten 20 Jahren hat die Gesellschaft ein nachhaltiges und profitables Wachstum erzielt mit einem Umsatz von mehr als 1,2 Milliarden Euro. Damit gehört Ceva heute zu den globalen Top5 der Veterinärpharmaunternehmen.

Sofiproteol ist eine Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von fast 800 Mio. Euro und in der Finanzierung von Unternehmen der Agrar- und Lebensmittelindustrie tätig.

Als langjähriger Hauptaktionär investiert Sofiprotéol erneut in Ceva Santé Animale, um sich weiter zu beteiligen und gemeinsam mit dem Management, Théthys Invest (Investment-Holding der Familie Bettencourt-Meyers), PSP Investments, Mitsui & Co, Mérieux Equity Partners, Temasek, EMZ, Sagard, Hopu und Continental Grain zum künftigen Wachstum von Ceva beizutragen.

Unsere Leistung

Capitalmind hat Sofiproteol bei der Kapitalinvestition in Ceva Santé Animale beraten und eine kritische Analyse der Investition und Bewertungsrichtlinien vorgenommen. Darüber hinaus hat Capitalmind bei der Verhandlung und Ausgestaltung der Transaktionsbedingungen unterstützt.

Dies ist unsere 15. Transaktion für die Avril Group und ihr Investitionsvehikel Sofiproteol.