MBO von Vigians unterstützt von Groupe Gorgé

Sektor(en)
Business Services / Industrie
Dealtyp
Buyout / MBO
Datum
August 2019
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

Die Groupe Gorgé ist eine unabhängige Gruppe, die sich auf Hightech-Industrien spezialisiert hat. Heute ist die Gruppe in den Bereichen Sicherheit und Schutz in extremen Umgebungen sowie im Bereich 3D-Druck tätig

Transaktion

MBO von Vigians unterstützt von Groupe Gorgé, einem französischen Unternehmen, das sich auf Brandbekämpfungslösungen spezialisiert hat

Parteien

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner France

Unsere Arbeit

Capitalmind unterstützte die Groupe Gorgé bei der Definition, Strukturierung und Umsetzung einer internen Übernahme mit dem Ziel, die Einnahmen und die Leistung von Vigians zu steigern. Durch diese Operation wird das Managementteam je nach zukünftiger Leistung bis zu 30% der Aktien besitzen. Die Groupe Gorgé bleibt Hauptaktionär mit einem Anteil von über 70% am Unternehmen.

Über den deal

Das Brandschutzgeschäft der Groupe Gorgé in Frankreich umfasst die Tochtergesellschaften CLF-Satrem, SVF und Amopsi. Diese drei Unternehmen sind auf aktiven und passiven Brandschutz für den industriellen und tertiären Sektor spezialisiert, und zwar durch die Planung, Installation und Wartung von Sprinkleranlagen und feuerfesten Glastrennwänden. Im Jahr 2018 erwirtschafteten diese Tochtergesellschaften mit 238 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 38 Millionen Euro.

Mit dieser Operation will die Gruppe die Leistung dieses Geschäftsbereichs erheblich verbessern, um eine führende Position auf dem französischen Markt zu erlangen, indem sie das Engagement des Managementteams verstärkt und Synergien zwischen den verschiedenen Geschäftsbereichen entwickelt.