Erwerb von Ewabo Chemikalien durch Theseo

Sektor(en)
Food & Agro / Industrie
Dealtyp
Unternehmenskauf
Datum
Januar 2017
Beteiligte Länder
Frankreich / Deutschland

Kunde

Theseo ist eine Tochtergesellschaft der Avril Group und Teil des Geschäftsbereichs Biosicherheit und Ernährungsspezialitäten

Transaktion

Capitalmind hat Theseo (Avril Group) bei der Übernahme von Ewabo Chemikalien (Deutschland) beraten

Parteien

Projektleitung

  • Nicolas Balon

    Nicolas Balon

    Partner France
  • Guillaume ten Have

    Guillaume ten Have

    Director France
  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner France

Unsere Arbeit

Capitalmind unterstützte THESEO und die Muttergesellschaft AVRIL aktiv beim Abschluss dieser maßgeschneiderten grenzüberschreitenden Transaktion. Wir führten Einzelgespräche mit deutschen Unternehmern, die zunächst zögerten, sich auf Verhandlungen einzulassen. Wir unterstützten bei der Umsetzung der Transaktion, einschließlich Bewertungs- und Strukturierungsberatung, Management spezifischer deutsch-französischer Themen, vorläufige Business Reviews, Entwurf & Verhandlung von Absichtserklärungen (LOI), Begleitung der Due-Diligence (einschließlich Auswahl und Briefing lokaler Due Diligence-Anbieter) und Unterstützung in der abschließenden Verhandlungsphase.

Über den Deal

Das 2014 gegründete Unternehmen THESEO ist ein führender Akteur in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Desinfektions- und Hygienelösungen für den Agrarsektor („livestock biosecurity“) und genießt eine starke Position im Geflügel- und Schweinebereich. THESEO hat seinen Hauptsitz in Laval (Frankreich), beschäftigt über 50 Mitarbeiter in Frankreich, Großbritannien, Brasilien sowie Polen und exportiert seine Produkte weltweit.

Die Übernahme von EWABO erfüllt drei strategische Kernziele: Etablierung des direkten Zugangs zum deutschen Markt, da EWABO zu den führenden Akteuren im Bereich Biosicherheit in Deutschland gehört, Stärkung der Bekanntheit der Marke Ewabo weltweit und die Erschließung von neuem F&E- sowie regulatorischem Know-How und Kapazitäten.