Verkauf von Les Bouchages Delage an die Tapi Group

Sektor(en)
Industrie
Dealtyp
Unternehmensverkauf
Datum
Mai 2019
Beteiligte Länder
Frankreich / Italien

Kunde

Les Bouchages Delage ist ein führender französischer Anbieter von Verschlusslösungen für den weltweiten Premium-Spirituosenmarkt

Transaktion

Capitalmind beriet die Aktionäre von Les Bouchages Delage beim Verkauf von 100% ihrer Aktien an die Tapì-Group und bei ihrer gleichzeitigen Reinvestition in die Tapì-Gruppe, die von Wise Equity gesponsert wurde

Parteien

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner France

Unsere Arbeit

Capitalmind unterstützte Les Bouchages Delage während des gesamten Prozesses: Vorbereitung des Marketingmaterials, Management von rechtlichen, steuerlichen, HR-, Umwelt- und finanziellen VDDs, Organisation eines Wettbewerbsprozesses mit relevanten Käufern, Unterstützung bei der Durchführung der Due-Diligence-Phase (Verkauf und Reinvestition), Beratung bei der Bewertung und Verwaltung der Verhandlungen über die rechtliche Dokumentation.

Über den deal

Tapì verstärkt seine Präsenz auf dem Markt für Luxusverschlüsse durch die Übernahme des französischen Elite-Herstellers Les Bouchages Delage. Die neu konstituierte Gruppe stärkt ihre Positionierung als Weltmarktführer in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Verschlüssen für das Premium- und Superpremium-Segment des Spirituosenmarktes.

Die ehemaligen Aktionäre von Les Bouchages Delage werden einen Teil des Erlöses in Tapì reinvestieren, in den Verwaltungsrat von Tapì eintreten und ihre Führungsrolle innerhalb des Unternehmens behalten, um aktiv zur Entwicklung der Gruppe beizutragen.

Diese Transaktion ermöglicht es der Gruppe Tapì – Delage, mit Proforma-Einnahmen in der Größenordnung von 80 Mio. € der unangefochtene Marktführer in den Premium-, Superpremium- und Luxussegmenten der Stopfen für die Marktnische der Spirituosen zu sein.