Sponsorenloser Management Buy Out der Groupe ADF

Sektor(en)
Business Services / Industrie
Dealtyp
Buyout / MBO
Datum
August 2014
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

Groupe ADF ist ein führender Anbieter von industriellen Ingenieur- und Wartungsdienstleistungen

Transaktion

Capitalmind beriet den vollständigen Ausstieg von Edmond de Rothschild Investment Partners bei Groupe ADF (führender französischer Anbieter von industriellen Wartungsdienstleistungen) durch einen sponsorlosen MBO, der von Acto Mezzanine und Etoile ID unterstützt wurde

Parteien

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner France

Unsere Arbeit

Capitalmind beriet über die verfügbaren strategischen Optionen und leitete einen Wettbewerbsprozess mit Finanzinvestoren, um die Bedingungen für Aktienbeteiligungen zu optimieren. Capitalmind erbrachte auch Schuldenberatungsdienste durch die Aufnahme eines innovativen Kreditpakets.

Über den Deal

Als Spin-off von Gaz de France / Cofatech hat sich die Groupe ADF durch vier Angebote zu einem landesweit führenden Anbieter industrieller Wartungs- und Ingenieurdienstleistungen für Blue-Chip-Kunden aus der Nuklear-, Öl- und Gas-, Chemie-, Luftfahrt- und Werkstoffindustrie entwickelt: allgemeine industrielle Wartung, maßgeschneiderte Großprojekte, Technologien und Umwelttechnik.

Mit einem Umsatz von über 250 Millionen Euro beschäftigt die Gruppe mehr als 2.400 Mitarbeiter an 28 Standorten in Frankreich und den Benelux-Ländern.

Durch diese Operation tritt die Groupe ADF in eine neue Phase ihrer Entwicklung ein, die sich auf die Stärkung ihrer führenden Positionen und die Beschleunigung ihrer internationalen Expansion stützt.