Schneider Electric verkaufte Controlli an sein Management

Sektor(en)
Industrie
Dealtyp
Buyout / MBO
Datum
August 2011
Beteiligte Länder
Frankreich / Italien

Kunde

Controlli stellt HLK-Steuergeräte (hauptsächlich Ventile und Stellantriebe) für private, gewerbliche und industrielle Anwendungen her

Transaktion

Capitalmind hat Schneider Electric beim von der B Group unterstützten MBO seiner italienischen Tochtergesellschaft Controlli beraten

Parteien

Schneider Electric

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner France

Über den Deal

Das Hauptquartier von Controlli befindet sich am Stadtrand von Genua. Mit ca. 100 Mitarbeitern ist Controlli auf dem heimischen Markt stark vertreten. ca. 60% von Controlli stellt HLK-Steuergeräte (hauptsächlich Ventile und Antriebe) für private, gewerbliche und industrielle Anwendungen her, vertreibt diese und beliefert große OEMs in der übrigen Welt (einschließlich Schneider Electric). Schneider Electric hat beschlossen, diesen Geschäftsbereich im Rahmen eines MBO zu veräußern.

Unsere Arbeit

  • Während unsere Teams in Frankreich stationiert waren, haben wir den Verkauf eines italienischen Unternehmens an ein italienisches Managementteam, das von einem italienischen PE-Fonds unterstützt wurde, erfolgreich abgeschlossen
  • Es ist uns gelungen, die Vereinbarung so zu gestalten, dass die Anforderungen einer sehr großen Organisation, für die auf Smallcaps spezialisierten PE-Fonds und das Managementteam akzeptabel waren