Verkauf des Alkydharz-Geschäftes von Oleon an Worlée

Sektor(en)
Industrie
Dealtyp
Unternehmensverkauf
Datum
Mai 2014
Beteiligte Länder
Frankreich / Deutschland

Kunde

Oleon ist einer der führenden Hersteller von Oleochemikalien

Transaktion

Capitalmind beriet Oleon / Novance bei der Veräußerung seines Geschäftsbereichs zur Herstellung von Alkydharzen an den deutschen Konzern Worlée-Chemie

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner France
  • Nicolas Balon

    Nicolas Balon

    Partner France

Unsere Arbeit

Während eines langen Prozesses hat Capitalmind sein Engagement unter Beweis gestellt, indem es sich in Nebenthemen einschaltete, um zu gegebener Zeit zusammen mit dem Management die wichtigsten Betriebs- und Transaktionsprobleme zu lösen.

Capitalmind war maßgeblich an der erfolgreichen Veräußerung einer unserer nicht-strategischen Produktlinien beteiligt. Das Team unterstützte uns von Anfang an bis zum Abschluss des Prozesses, einschließlich der Umsetzung nach dem Verkauf. Das hohe Maß an Erfahrung und Kompetenz der Teammitglieder war der Schlüssel zum Erfolg dieser komplexen Transaktion. Darüber hinaus war es eine wahre Freude, mit solch reaktionsschnellen, kundenorientierten Fachleuten zusammenzuarbeiten“.  Moussa Naciri, CEO Oleon.

Über den Deal

Oleon ist seit den 1950er Jahren einer der führenden Hersteller von Oleochemikalien, spezialisiert auf die Umwandlung natürlicher Fette und Öle in eine breite Palette oleochemischer Produkte. Basierend auf diesem Know-how entwickelt das Unternehmen erneuerbare und Alkyd-Harze, die in industriellen und dekorativen Gemälden verwendet werden. Es beliefert hauptsächlich führende französische Farbenhersteller.

Worlée-Chemie, ein in Deutschland ansässiger Familienkonzern, beschäftigt 250 Mitarbeiter in seinen Werken in Lauenburg und Lübeck (in Norddeutschland) und stellt auf modernsten Anlagen eine breite Palette verschiedener Bindemittel und Additive für die Farben- und Lackindustrie her. Die Produktpalette umfasst wasser- und lösemittelbasierte Acryl- und Alkydharze, Polyester, Polyesterpolyole, Polyetherpolyole, Epoxyester und zahlreiche Additive für unterschiedlichste Anwendungen.

Mit der Übernahme des Geschäfts von Oleon / Novance steigt Worlée-Chemie mit hochwertigen Produkten in den französischen Markt ein.