Verkauf von Socotec Oil & Gas an Interholding

Sektor(en)
Business Services / Industrie
Dealtyp
Carve out / Unternehmensverkauf
Datum
Juli 2019
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

Socotec ist ein wichtiger Akteur in den Bereichen Bau- und Infrastrukturprüfung, Inspektion und Zertifizierung

Transaktion

Capitalmind beriet die Socotec-Gruppe bei der Veräußerung von Socotec Oil & Gas an Interholding

Parteien

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner France
  • Guillaume ten Have

    Guillaume ten Have

    Director France

Unsere Arbeit

Capitalmind unterstützte die Gruppe während des gesamten Verkaufsprozesses: Identifizierung und Ansprache potenzieller Käufer, Präsentation der Finanzkennzahlen des Transaktionsumfangs, Erstellung der Marketingdokumentation und Verwaltung des gesamten Verkaufsprozesses mit strategischen Käufern (Due-Diligence-Prozess, Verhandlung des Geschäfts, Unterstützung bei der rechtlichen Dokumentation).

Über den deal

Socotec Oil & Gas wurde 2016 durch den Zusammenschluss von SICA, ATS und Quinex gegründet und ist eine Tochtergesellschaft von Socotec, einem wichtigen Akteur im Bereich Bau- und Infrastrukturprüfung, Inspektion und Zertifizierung. Das Unternehmen verfügt über eine starke Expertise und anerkannte Kompetenzen in einer breiten Palette von Öl- und Gasausrüstungen (OCTG, Leitungsrohre, Steigrohre, Nabelschnüre, Bohrlochköpfe, Unterwasserausrüstungen, Druckbehälter, Ventile, Rohrleitungen und Armaturen, rotierende und elektrische Ausrüstungen und Strukturen).

Socotec möchte sich auf seine strategischen Aktivitäten im Bau- und Infrastrukturbereich konzentrieren und eine externe Wachstumsfolge eröffnen, um ein internationales führendes Unternehmen in diesem Sektor zu schaffen.