Verkauf der Uroviva-Gruppe an ECM

Sektor(en)
Gesundheit
Dealtyp
Unternehmensverkauf / Wachstums-/ Eigenkapital
Datum
Dezember 2017
Beteiligte Länder
Schweiz

Kunde

Die Uroviva-Gruppe ist der größte Anbieter von medizinischen Dienstleistungen im Bereich der Urologie und Andrologie in der Schweiz

Transaktion

Capitalmind hat den Gründer und Eigentümer der Uroviva-Gruppe bei der Eingehung einer Partnerschaft mit ECM, einem Private-Equity-Investor mit Fokus auf Mehrheitsbeteiligungen an mittelständischen Unternehmen mit Weiterentwicklungs- und Wachstumspotenzial im deutschsprachigen Raum, beraten

Parteien

Projektleitung

  • Markus Decker

    Markus Decker

    Managing Partner Switzerland
  • Steven Brosi

    Steven Brosi

    Manager Switzerland

Über den Deal

Uroviva ist die führende medizinische Dienstleistungsgruppe im Schweizer Urologie-Segment. Basierend auf einem starken Wachstum in den letzten zehn Jahren ist es eine einzigartige Plattform, um eine Buy & Build-Strategie umzusetzen und den Schweizer Markt in diesem attraktiven medizinischen Sektor weiter zu konsolidieren. In Partnerschaft mit ECM, die über eine sehr erfolgreiche Erfolgsbilanz im Bereich der Gesundheitsdienstleistungen verfügt, wird Uroviva weiterhin auf die steigenden Bedürfnisse einer alternden Bevölkerung eingehen und seine Wachstumsstrategie durch die Eröffnung neuer urologischer Praxen und die Übernahme bestehender Praxen verfolgen. Die Gründer von Uroviva sind von den Chancen der neuen Partnerschaft überzeugt und bleiben daher investiert und unterstützen aktiv die weitere Entwicklung und das Wachstum des Unternehmens.

Mit mehr als 26’000 Behandlungen pro Jahr ist Uroviva der führende unabhängige Anbieter von Urologie in der Schweiz. Die Gruppe besteht aus einer spezialisierten Klinik und einem Netzwerk von 9 Praxen im Kanton Zürich. Ein Team von 21 hochqualifizierten Ärzten mit ergänzenden Subspezialisierungen deckt das gesamte Spektrum urologischer Behandlungen von Untersuchungen bis hin zu komplexen Operationen unter Einsatz modernster Technologien ab.

ECM hat umfangreiche Erfahrung in der Umsetzung von Wachstums- sowie Buy & Build-Strategien im medizinischen Bereich. So startete das Dermatologikum Hamburg, eines der größten privaten Fachinstitute für die Diagnose und Therapie von Hauterkrankungen in Europa, mit Unterstützung von ECM im September 2017 mit der Eröffnung des Dermatologikum Zürich und im Dezember 2017 mit der Eröffnung des Dermatologikum Wien seine ersten Auslandsstandorte.

Unsere Arbeit

Capitalmind war der exklusive Finanzberater von Uroviva. Basierend auf einer guten Beziehung und einem tiefen Verständnis für die Ziele und Strategie der Eigentümer von Uroviva hat Capitalmind eine starke gegenseitige Vertrauensbasis zwischen beiden Parteien geschaffen und damit eine faire und schnelle Transaktion ermöglicht. Capitalmind leitete und koordinierte den gesamten Transaktionsprozess bis zum Abschluss. Die Transaktion unterstreicht Capitalminds Expertise im Bereich der Gesundheitsdienstleistungen und die Stärke, nachhaltige unternehmerische Lösungen für seine Kunden zu etablieren.