Verkauf und MBO von Coolworld an den Belgischen Börsennotierten GIMV PE

Sektor(en)
Business Services / Industrie
Dealtyp
Buyout / MBO / Unternehmensverkauf
Datum
März 2019
Beteiligte Länder
Benelux

Kunde

Coolworld Rentals ist ein internationaler Full-Service-Vermietungsspezialist für Kühl- und Heizgeräte

Transaktion

Die belgische börsennotierte Private-Equity-Firma GIMV erwarb eine Mehrheitsbeteiligung an Coolworld Rentals und setzte damit das schnell wachsende internationale Geschäft an der Seite des Managements fort. In diesem neuen Umfeld wird erwartet, dass das Unternehmen bereit ist, das (internationale) Wachstum weiter zu beschleunigen

Parteien

Projektleitung

  • Bart Jonkman

    Bart Jonkman

    Managing Partner Benelux
  • Jan Willem Jonkman

    Jan Willem Jonkman

    Managing Partner Benelux
  • Marleen Vermeer

    Marleen Vermeer

    Partner Benelux

Unsere Arbeit

Capitalmind unterstützte Coolworld aktiv als exklusiver M&A-Berater während des gesamten Verkaufsprozesses: Marketingmaterialien, Screening und Auswahl der relevanten strategischen und finanziellen Käufer im Rahmen eines Wettbewerbsverfahrens, Management der Due Diligence und Verhandlung der Bedingungen und Konditionen der Transaktion sowie endgültiger Abschluss der Transaktion.

Über den deal

Coolworld Rentals ist eine Kühl- und Heizgerätevermietung mit aktuellen Standorten in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Österreich. Coolworld ist in verschiedenen Marktsegmenten tätig, darunter Lebensmittel, Einzelhandel, Pharma, Chemie, Logistik und Rechenzentren, in denen fortschrittliche Klimatechnologien immer wichtiger werden. Lösungen werden über vier Produktgruppen angeboten: (1) Kühl- und Gefrierräume, (2) Prozesskühlung, (3) Klimatisierung und (4) Heizung. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Sonderprojekte mit einzigartigen technische und Ad-hoc-Lösungen an.

Gimv PE ist eine europäische Investmentgesellschaft mit fast vier Jahrzehnten Erfahrung mit Investitionen in Privatunternehmen. Gimv ist seit 1997 an der Euronext Brüssel notiert und verwaltet rund 1,6 Milliarden EUR, die in etwa 50 Portfoliounternehmen investiert sind.