Verkauf von Air Liquide’s Robotics division für Lichtbogenschweißen

Sektor(en)
Business Services / Industrie
Dealtyp
Carve out / Unternehmensverkauf
Datum
Dezember 2013

Kunde

Air Liquide Welding (europäischer Marktführer auf dem Gebiet der Schweiß- und Schneidlösungen)

Transaktion

Air Liquide Welding verkaufte seine Robotics Division für das Lichtbogenschweißen an die Groupe Gorgé

Projektleitung

  • Nicolas Balon

    Nicolas Balon

    Partner France

Unsere Arbeit

  • Enge Zusammenarbeit mit Air Liquide, um einen Deal zu strukturieren, der dem zu veräußernden Vermögenswert eine nachhaltige Zukunft bietet
  • Begonnen wurde mit einer detaillierten Überprüfung des Transaktionsumfangs, um ein für beide Parteien praktikables Ausgliederungsszenario zu definieren und vorzubereiten
  • Tägliche operative Unterstützung der Air-Liquide-Teams von der Vorbereitung des Geschäfts, den ersten Verhandlungen, den Verhandlungen über die Rechtsdokumentation bis hin zum obligatorischen Verfahren zur Information/Kommunikation des Betriebsrats

Über den Deal

Air Liquide ist weltweit führend bei Gasen für Industrie, Gesundheit und Umwelt. Die Air-Liquide Group ist in 80 Ländern mit 49.500 Mitarbeitern vertreten und erwirtschaftete 2012 einen Umsatz von 15,3 Milliarden Euro. Air Liquide ist an Euronext notiert und ein wichtiger Wert des CAC 40.

Air Liquide Welding, einer der Geschäftsbereiche von Air Liquide, welche in Europa führend auf dem Gebiet der Schweiß- und Schneidlösungen ist. Air Liquide Welding entwickelte in den frühen 80er Jahren ein Robotergeschäft, das sich auf die Entwicklung, Herstellung, Integration und Wartung von Roboterlösungen für das Lichtbogenschweißen konzentrierte und hauptsächlich mit französische und in geringerem Umfang auch an spanische Industrie-KMUs arbeitet. Nach Abschluss einer strategischen Überprüfung seiner Aktivitäten beschloss Air Liquide Welding, seine Roboteraktivitäten (mit einem Umsatz von etwa 8 Mio. € im Geschäftsjahr 12 und über 50 qualifizierten Mitarbeitern) an einen industriellen Akteur abzugeben, der in der Lage ist, das Geschäft wachsen zu lassen.

Groupe Gorgé ist ein französischer Konzern (an der Euronext notiert), die hochwertigen technologischen Systeme und Lösungen für die Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrt- und Nuklearindustrie anbietet. Groupe Gorgé hat im Jahr 2012 einen Umsatz von €209 Mio. erzielt. Durch die Übernahme des Robotikbereichs von Air Liquide durch Cimlec Industries (die wichtigste Industriedienstleistungstochter der Groupe Gorgé) entsteht ein bedeutender Akteur für Robotiklösungen auf dem französischen Markt.