Verkauf von Brightsight an SGS

Sektor(en)
Business Services / TMT
Dealtyp
Unternehmensverkauf
Datum
April 2021
Beteiligte Länder
Benelux / Schweiz

Kunde

Brightsight ist das führende Unternehmen für Prüfung, Inspektion und Zertifizierung (TIC), das sich auf die Arbeit von Cybersecurity-Evaluierungslaboren für chipbasierte Sicherheitsprodukte im Finanz-, Regierungs- und intelligenten Konnektivitätsmarkt (Internet der Dinge (IoT), 5G und künstliche Intelligenz) konzentriert

Transaktion

Capitalmind hat die Gesellschafter von Brightsight bei einem 100%igen Verkauf an SGS beraten

Parteien

Projektleitung

  • Jan Willem Jonkman

    Jan Willem Jonkman

    Managing Partner Benelux
  • Bart Jonkman

    Bart Jonkman

    Managing Partner Benelux
  • Marleen Vermeer

    Marleen Vermeer

    Partner Benelux

Über den Deal

Brightsight wurde an die börsennotierte Schweizer SGS verkauft. Brightsight ist ein führendes Unternehmen für Tests, Inspektionen und Zertifizierungen (TIC), das sich auf Sicherheitsbewertungen für den Finanz-, Regierungs- und intelligenten Konnektivitätsmarkt (IOT, 5G und KI) konzentriert. Das Unternehmen wurde 1984 innerhalb von TNO, einer unabhängigen und bekannten niederländischen Forschungsorganisation, gegründet. Im Jahr 2006 wurde das Unternehmen aus dem TNO ausgegliedert und in Brightsight umbenannt.

Als unabhängige Einrichtung ist Brightsight von den weltweit führenden (i) Finanzinstitutionen wie Visa, Mastercard und AMEX, von (ii) Regierungsbehörden und von (iii) Branchenverbänden wie GSMA und TrustCB akkreditiert, um Kundenprodukte anhand der von diesen Regulierungsbehörden festgelegten Anforderungen zu bewerten. Brightsight ist das bei weitem aktivste Labor auf dem Markt für intelligente Konnektivität und Mitbegründer von sehr wichtigen Standards auf dem IoT-Plattformmarkt.

SGS SA, ein börsennotiertes Schweizer Unternehmen, ist das weltweit führende Unternehmen für Inspektion, Verifizierung, Prüfung und Zertifizierung. SGS verfolgt das Ziel, eine bessere, sicherere und stärker vernetzte Welt zu ermöglichen. Dieser Deal wird die Strategie von SGS beschleunigen, der globale TIC-Führer im Bereich Cybersecurity zu werden.

„Wir freuen uns, die Übernahme von Brightsight bekannt zu geben, die unsere globale Strategie, der globale TIC-Führer im Bereich Cybersecurity zu werden, wesentlich beschleunigt. Dieser bedeutende Meilenstein richtet SGS auf den TIC-Megatrend Konnektivität aus und unterstützt unser Ziel, eine bessere, sicherere und stärker vernetzte Welt zu ermöglichen“, sagte Frankie Ng, CEO von SGS, in ihrer Pressemitteilung

Unsere Arbeit

Capitalmind hat die Aktionäre von Brightsight während des gesamten Verkaufsprozesses beraten, mit:

  • Entwicklung von Marketingmaterialien;
  • Identifizierung und Ansprache von ausgewählten strategischen und finanziellen Käufern
  • Preisverhandlungen;
  • Leitung der Due Diligence;
  • Koordination der rechtlichen Dokumentationsphase.