Verkauf von Sogeval an Ceva

Sektor(en)
Food & Agro / Gesundheit
Dealtyp
Unternehmensverkauf
Datum
Dezember 2013
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

Sofiproteol ist der führende Akteur in der französischen Pflanzenöl- und Proteinindustrie. Sogeval ist das fünftgrößte Tierarzneimittelunternehmen in Frankreich mit über 300 Mitarbeitern und einem Umsatz von 85 Millionen Euro

Transaktion

Capitalmind berät Sofiproteol bei der Veräußerung von Sogeval an Ceva Santé Animale

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner France
  • Nicolas Balon

    Nicolas Balon

    Partner France
  • Thibault Laroche-Joubert

    Thibault Laroche-Joubert

    Partner France

Unsere Arbeit

Capitalmind unterstützte Sofiproteol aktiv bei den Verhandlungen mit Ceva Santé Animale, um einen zügigen Abschluss der Transaktion zu gewährleisten.

Das Mandat inkludierte u.a. die Beratung bei der Unternehmensbewertung, Unterstützung bei operativen Tätigkeiten entlang des Prozesses (Datenraummanagement, Koordination der Transaktion, Vorbereitung und Strukturierung des Carve-Outs etc.), Ausarbeitung von Verhandlungsargumenten, Unterstützung taktischen Vorgehens des Teams beim Veräußerungsprozess.

Das Mandat markiert seit 2011 bereits die vierte Transaktion, die von Capitalmind im Namen von Sofiproteol durchgeführt wurde.

Über den Deal

Sogeval (Teil der Veterinärabteilung von Sofiproteol) ist die fünftgrößte Tierarzneimittelfirma in Frankreich. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet veterinärmedizinische Produkte (für Haus- und Nutztiere) unter ihren eigenen Marken und für Drittfirmen. Sogeval (inklusive Tochtergesellschaften in den USA sowie in Großbritannien) beschäftigt rund 300 Mitarbeiter und erzielte 2013 einen Umsatz von über 85 Millionen Euro.

Ceva Santé Animale wurde 1999 gegründet und ist weltweit das neuntgrößte veterinärmedizinische Unternehmen, das sich auf Forschung, Entwicklung, Produktion und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten und Impfstoffen für Haustiere, Nutztiere, Schweine und Geflügel konzentriert. Dank der starken internationalen Präsenz übertrat der Umsatz im Jahr 2012 die Schwelle von 600 Millionen Euro.

Der Zusammenschluss von Sogeval mit Ceva Santé Animale markiert einen zentralen Schritt in der Entstehung eines weltweit führenden Unternehmens im Bereich der Veterinärpharmazie.