M&A Transaktionen in der Krise

Distressed M&A im Bereich Handel und Konsumgüter

Weite Teile des Consumer Sektors stehen aufgrund die Auswirkungen des Covid Lockdowns sowie den zunehmenden regulatorischen Anforderungen an die Bankenfinanzierung vor teilweise existenzbedrohenden Herausforderungen.

Die rechtzeitige Initiierung einer Kapitalbeschaffung über einen M&A-Prozess bietet mögliche Alternativen zur Sicherung des Fortbestands eines Unternehmens und schafft den für die Umsetzung von operativen Restrukturierungsmaßnahmen benötigten Zeitrahmen.

Wir bieten Ihnen:

Vorinsolvenzliche Sanierung

  • Distressed M&A/Carve-Outs
  • Finanzielle Restrukturierung (Neue Kapitalstruktur, Covenant Waiver, Covenant Reset etc.)

In Insolvenz

  • Beratung im Zusammenhang mit Eigenverwaltungs-, Schutzschirm- und Regelverfahren
  • Dual-track M&A/Fast-track M&A

Zum Lesen und Herunterladen des Erfahrungsberichts klicken Sie hier 

 

Jürgen Schwarz
Jürgen Schwarz
Partner
Germany

„Der kritische Faktor ist Zeit! Schaffen Sie sich Handlungsspielraum zur Sicherung Ihres Unternehmens und Vermögenserhalts.“

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt auf:
juergen.schwarz@capitalmind.com
M: +49 (0) 177 413 2911