Andera Partners verkauft ACB Group

Sektor(en)
Industrie
Dealtyp
Buyout / MBO
Datum
Oktober 2022
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

Andera Partners ist ein wichtiger Private Equity Player in Frankreich und im Ausland und verwalten mehr als 3,6 Mrd. € in den Bereichen Biowissenschaften, Wachstumskapital und Buyouts, sponsorenlose Transaktionen und ökologischer Wandel

Transaktion

Capitalmind hat Andera Partners und das Management beim Verkauf der ACB Group beraten, einem der europäischen Marktführer in der Herstellung von hochzuverlässigen Leiterplatten (PCB) für extreme Umweltbedingungen

Parteien

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner Frankreich
  • Nicolas Balon

    Nicolas Balon

    Partner Frankreich
  • Valentin Desdoits

    Valentin Desdoits

    Vice President Frankreich

Über den Deal

Die ACB Group (Advanced Circuit Boards), die im Oktober 2016 von Andera Partners zusammen mit ihrem CEO Gilles Rigon übernommen wurde, ist der europäische Marktführer in der Herstellung von hochzuverlässigen Leiterplatten für raue Umgebungen. ACB Group bietet langfristige Unterstützung für große OEMs, die in strategischen Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Medizintechnik tätig sind. Mit einem Umsatz von mehr als 40 Millionen Euro beschäftigt die ACB Group 300 Mitarbeiter an 6 Produktionsstandorten in Frankreich, Belgien und Tunesien.

Nach einem sekundären LBO, der von Andera Partners im Jahr 2016 unterstützt wurde, wollten Gilles Rigon und sein Team ihre Kräfte mit einem neuen Finanzinvestor vereinen, um das nächste Wachstumskapitel der Gruppe zu unterstützen. Im Anschluss an ein von Capitalmind organisiertes Wettbewerbsverfahren schloss das Management einen Deal mit einem Pool von drei französischen Finanzinvestoren ab: Arkéa Capital (die bereits das Management-Buy-in der ACB-Gruppe unter der Leitung von Gilles Rigon im Jahr 2012 unterstützt hatten), BNP Paribas Développement und Société Générale Capital Partenaires. Die Transaktion ermöglicht den Ausstieg von Andera Partners, während das Management seine Beteiligungsposition stärkt.

Der Einstieg der neuen Partner wird es der ACB-Gruppe ermöglichen, in eine neue Phase ihrer Entwicklung einzutreten und ihre Führungsposition auf dem europäischen Markt zu festigen. Die Gruppe profitiert von einem ausgezeichneten Auftragsbestand aufgrund der starken Dynamik der zugrunde liegenden Märkte und möchte die Konsolidierung der europäischen Akteure im Bereich der Leiterplatten für extreme Umgebungsbedingungen vorantreiben.

Unsere Arbeit

Capitalmind hat Andera Partners während des gesamten Verkaufsprozesses unterstützt: Gestaltung der Equity Story, Qualifizierung von Geschäftspartnern, die die Positionierung und das Wachstumsprofil der ACB Group am höchsten bewerten, Festlegung der Transaktionsstrategie und des Zeitplans für die Markteinführung, Erstellung von Marketingmaterial, Einrichtung eines Wettbewerbsverfahrens zur Maximierung der Transaktionsbedingungen und Unterstützung in der Verhandlungsphase.