Bureau Veritas verkauft UniCar Group

Sektor(en)
Business Services
Dealtyp
Carve out / Unternehmensverkauf
Datum
Januar 2022
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

Bureau Veritas ist ein weltweit führender Anbieter von Laborprüfungen, Inspektionen und Zertifizierungsdienstleistungen

Transaktion

Capitalmind hat Bureau Veritas bei der Veräußerung der UniCar Group an Inter 360° beraten

Parteien

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner Frankreich
  • Guillaume ten Have

    Guillaume ten Have

    Director Frankreich
  • Augustin Alle

    Augustin Alle

    Associate Frankreich

Über den Deal

Die 1983 gegründete und 2012 von Bureau Veritas übernommene UniCar Group ist ein globaler Experte für Dienstleistungen zur Prävention von Fahrzeugschäden entlang der gesamten Lieferkette, von der Fabrik bis zum Einzelhändler. Die Gruppe bietet Qualitätsprüfungen von neuen und gebrauchten Fahrzeugen für mehr als 5 Millionen Autos jährlich an. Die Gruppe sammelt Fahrzeugqualitätsdaten, um Audit- und Beratungsdienste anzubieten, die bei der Schadensabwicklung, der Risikoüberwachung und der Schadensverhütung eingesetzt werden. UniCar bietet über seine Tochtergesellschaften in Frankreich, Deutschland, Belgien, Großbritannien, Spanien, Mexiko und den Vereinigten Staaten weltweit Dienstleistungen für Automobilhersteller, Logistikunternehmen und Leasinggesellschaften an.

Bureau Veritas ist ein weltweit führender Anbieter von Labortests, Inspektionen und Zertifizierungsdienstleistungen. Die 1828 gegründete Gruppe beschäftigt mehr als 78.000 Mitarbeiter in mehr als 1.600 Büros und Labors rund um den Globus. Bureau Veritas hilft seinen 400.000 Kunden, ihre Leistung zu verbessern, indem es Dienstleistungen und innovative Lösungen anbietet, um sicherzustellen, dass ihre Anlagen, Produkte, Infrastruktur und Prozesse den Standards und Vorschriften in Bezug auf Qualität, Gesundheit und Sicherheit, Umweltschutz und soziale Verantwortung entsprechen. Bureau Veritas ist an der Euronext Paris notiert und gehört zum Next 20 Index.

Die Übernahme von UniCar wird es Inter360° ermöglichen, ihre Endmärkte durch den Eintritt in den Automobilmarkt zu diversifizieren und ihre internationale Präsenz zu konsolidieren und auszubauen.

Unsere Arbeit

Capitalmind hat Bureau Veritas während des gesamten Verkaufsprozesses der UniCar Group unterstützt: Definition der Transaktionsparameter, Entwicklung einer Transaktionstaktik in einem schwierigen Automobilmarkt, der sowohl von der Covid-Krise als auch von Lieferproblemen betroffen war, globale Ansprache der wichtigsten Käufer, Unterstützung des Managementteams bei der Formalisierung ihrer strategischen Zukunftsperspektive und ihres Geschäftsplans, Aufbau des richtigen Maßes an Wettbewerbsdruck, um die Bedingungen der Transaktion (Wert, Zeitplan, Governance) zu maximieren, Management des Prozesses, Abwicklung der Verhandlungsphasen und Unterstützung der Gruppe bei der Ausgliederung des Geschäfts.

Diese Transaktion veranschaulicht das Know-how von Capitalmind bei der Unterstützung von Großunternehmen bei der Ausgliederung und dem Ausstieg aus nicht zum Kerngeschäft gehörenden oder nicht ausreichend leistungsfähigen Geschäftsbereichen. Sie unterstreicht auch Capitalminds Erfolgsbilanz auf dem TIC-Markt mit fast 50 beratenen Transaktionen in den letzten Jahren.