RHODIUS Abrasives und CUMI bilden einen Global Player

Sektor(en)
Industrie
Dealtyp
Unternehmensverkauf
Datum
Februar 2022
Beteiligte Länder
Deutschland / Indien / USA / Irland

Kunde

Seit 1952 stellt RHODIUS Abrasives, Teil der Gebrüder RHODIUS, Hochleistungswerkzeuge für die Metall- und Steinbearbeitung her. Das Unternehmen ist einer der führenden Werkzeugspezialisten für das Trennen und Schleifen von Metall. Gebrüder RHODIUS besitzt neben dem Schleifmittelgeschäft auch ein Mineralwasser und Getränkegeschäft und schreibt seit mehr als 190 Jahren erfolgreich Erfolgsgeschichte

Transaktion

Capitalmind hat die Aktionäre von Rhodius bei der Veräußerung des Unternehmens an einen börsennotierten strategischen Akteur - CUMI - beraten

Parteien

Projektleitung

  • Ervin Schellenberg

    Ervin Schellenberg

    Managing Partner Deutschland
  • Christian Maurer

    Christian Maurer

    Manager Deutschland

Über den Deal

CAPITALMIND HAT DAS FAMILIENUNTERNEHMEN GEBRÜDER RHODIUS HOLDING DEUTSCHLAND BEIM CARVE OUT & VERKAUF DER SCHLEIFWERKZEUGSPARTE AN DIE BÖRSENNOTIERTE CARBORUNDUM UNIVERSAL LTD. (CUMI) INDIEN EXKLUSIV BERATEN

Der bisherige Alleingesellschafter, die Gebrüder RHODIUS Holding, wird im Rahmen der Transaktion aus dem Gesellschafterkreis ausscheiden und sich zukünftig auf ihr zweites, lokaleres Geschäft konzentrieren: RHODIUS Mineralquellen.

„Aus der Kombination von RHODIUS und CUMI entseht ein vertikal integrierter Global Player im Bereich der Schleifwerkzeuge, vom Rohstoff bis zum Endanwender. Die Industriekenntnisse und der internationale Zugang von Capitalmind waren essentiell, um den richtigen Eigentümer für RHODIUS Schleifwerkzeuge zu finden. Unsere Berater haben das Projekt effizient und zügig zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt.“ Bernd Lichter, Geschäftsführender Gesellschafter Gebrüder Rhodius Holding

Unsere Arbeit

Capitalmind war in der Lage, über sein globales Netzwerk Zugang zu den wichtigsten potenziellen Partnern und Käufern weltweit zu verschaffen und unterstützte die Anteilseigner während der gesamten Transaktion: Entwicklung der Transaktionsstrategie, Organisation des Prozesses, Vorbereitung des Datenraums, Organisation der Due Diligence und Unterstützung der Verhandlungen bis zur Vertragsunterschrift.

Über Murugappa Gruppe – Cumi

Carborundum Universal Limited (CUMI) erzielt einen Umsatz von 306,5 Millionen Euro mit über 5.000 Mitarbeiter weltweit. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Materiallösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Schleifmittel, Elektromineralien, feuerfeste Materialien und Keramik. CUMI ist börsennotiert und Teil der Murugappa Familienholding, die 29 Unternehmen hält und einen konsolidierten Umsatz von ~5 Mrd. €. erwirtschaftet.

Über RHODIUS Abrasives

RHODIUS Schleifwerkzeuge ist einer der führenden europäischen Hersteller von Schleifwerkzeugen und ist mit 390 Mitarbeitern weltweit in mehr als 100 Ländern erfolgreich in vielen Endmärkten tätig.