Übernahme von Resto’Clock durch die ME Group

Sektor(en)
Business Services / Konsumgüter
Dealtyp
Unternehmenskauf
Datum
Oktober 2021
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

ME Group betreibt und verkauft eine breite Palette von Automaten für den Direktservices, wie z.B. Photo booths, Wäschereien, Karussells und Food

Transaktion

Capitalmind hat die ME Group (früher bekannt als Photo-Me) bei der Übernahme von Resto'Clock beraten

Parteien

Projektleitung

  • Kilian de Gourcuff

    Kilian de Gourcuff

    Partner Frankreich

Über den Deal

Mit einem Umsatz von rund 250 Millionen Euro im Jahr 2019 betreibt, verkauft und wartet die ME Groupe (früher bekannt als Photo-Me) eine breite Palette von Automaten für den Sofortservice, die in erster Linie auf den Verbrauchermarkt ausgerichtet sind. Die Gruppe betreibt derzeit mehr als 44.600 Verkaufsautomaten in vier Hauptbereichen: Identifikation, Wäscherei, Kioske und Lebensmittel.

Im Rahmen ihres strategischen Plans strebt die ME Group eine Diversifizierung durch externe Wachstumsmöglichkeiten in Europa an.

Photo-Me hat einen der drei führenden französischen Hersteller von Pizzaautomaten, Resto’Clock, übernommen, um sein Know-how im Food-Segment auszubauen. Diese Automaten bieten den Verbrauchern rund um die Uhr Selbstbedienungspizza, die in vier Minuten fertig ist, sowie Pizzaautomaten für den B2B-Gastronomiemarkt (Restaurants und Imbissbuden).

Unsere Arbeit

Capitalmind hat die ME Group während des gesamten Akquisitionsprozesses unterstützt: Identifizierung und Kontaktaufnahme mit potenziellen Targets, Informationsbeschaffung, Unterstützung bei der Finanzprüfung, Einreichung von LOIs, Überwachung der Due-Diligence-Prüfung und Unterstützung bis zum Abschluss.