Erwerb von Schramm durch PE-unterstützte Edel Group

Sektor(en)
Industrie
Dealtyp
Unternehmenskauf
Datum
Januar 2017
Beteiligte Länder
Benelux / Deutschland

Kunde

Edel Group, im Besitz von O2 Capital & Value Enhancement Partners, produziert und vermarktet Teppiche und Kunstrasen

Transaktion

Capitalmind hat O2 Capital and Value Enhancement Partners bei der Übernahme von Schramm durch das gemeinsame Portfoliounternehmen Edel Group beraten

Parteien

Projektleitung

  • Ervin Schellenberg

    Ervin Schellenberg

    Managing Partner Germany
  • Bart Jonkman

    Bart Jonkman

    Managing Partner Benelux
  • Uwe Kroeger

    Uwe Kroeger

    Director Finance & Operations Germany

Unsere Arbeit

Capitalmind beriet die beiden Private-Equity-Fonds zusammen mit dem Management der Edel Group, der übernehmenden Einheit, bei der Übernahme von Schramm. Auch bei der Finanzierung der Transaktion unterstützte Capitalmind die beiden Fonds. Capitalmind vollzog ein straffes Prozessmanagement mit unerfahrenen Verkäufern & orchestrierte alle beteiligten Parteien grenzüberschreitend. Wir bauten eine enge Beziehung zu den Verkäufern und den Beratern der Verkäufer auf und positionierten die Edel Group als einen guten Eigentümer von Schramm. Capitalmind handelte detaillierte Bedingungen für die Transaktion aus, die für alle Parteien akzeptabel waren, und sicherte den Verkäufern einen Übergang und die Nachfolge. Wir unterstützten während der Due Diligence & Verhandlungen und stellten Bankkontakte & verifizierte Finanzierungsalternativen zur Verfügung.

Über den Deal

O2 Capital and Value Enhancement Partners erwarb Schramm, Hersteller von technisch hochentwickelten synthetischen Garnen hauptsächlich für den Kunstrasen-Endmarkt. Schramm ist eine perfekte Ergänzung des gemeinsam aufgebauten Portfolios der beiden Fonds, die die Edel Group, einen Hersteller von Teppichen und Kunstrasen, sowie die Tufting-Firma Green Tech halten. Capitalmind hat der Gründerfamilie bei der Nachfolge geholfen, mit einer Lösung, die der Firma eine vielversprechende Perspektive bietet und sie wie gewünscht beteiligt hält. Das Geschäft wurde von ABN AMRO finanziert.