Fusion von Van Dam mit InterDam

Sektor(en)
Business Services / Industrie
Dealtyp
Carve out / Unternehmensverkauf
Datum
Juli 2020
Beteiligte Länder
Frankreich / Benelux

Kunde

Groupe Gorgé hat sich auf High-Tech-Industrien in den Bereichen Sicherheit und Schutz in extremen Umgebungen sowie auf den 3D-Drucksektor spezialisiert

Transaktion

Capitalmind hat die Groupe Gorgé bei der Fusion ihrer Tochtergesellschaft Van Dam mit InterDam beraten

Parteien

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner France
  • Jan Willem Jonkman

    Jan Willem Jonkman

    Managing Partner Benelux

Über den Deal

Van Dam mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein anerkannter Akteur in der Herstellung, Installation und Wartung von feuer- und explosionssicheren Türen und Wänden, hauptsächlich in den Bereichen Öl und Gas und Verteidigung.

InterDam, ist einer der Hauptkonkurrenten von Van Dam in den Niederlanden. Das Unternehmen, das seit 2017 von der Private-Equity-Firma Value Enhancement Partners B.V. unterstützt wird, wendet sich hauptsächlich an die Märkte Öl und Gas und Offshore-Windkraft.

Die 1990 gegründete Groupe Gorgé ist eine unabhängige Gruppe, die sich auf High-Tech-Branchen spezialisiert hat. Heute ist die Gruppe in den Bereichen Sicherheit und Schutz in extremen Umgebungen sowie im Bereich des 3D-Drucks tätig. Groupe Gorgé ist an der Euronext Paris notiert und verzeichnete 2019 einen Umsatz von 275 Millionen Euro.

Nach dieser Fusion wird die Groupe Gorgé Minderheitsaktionärin der neuen Einheit bleiben und 15% des Kapitals halten.

Ziel dieser Transaktion ist es, den Weltmarktführer bei feuer- und explosionsgeschützten Türen und Wänden für Menschen und Geräte in extremen Umgebungen zu schaffen.

Unsere Arbeit

Capitalmind hat Groupe Gorgé während des gesamten Fusionsprozesses beraten: Organisation und Management der verschiedenen Phasen der Due Diligence, Bewertungsanalyse und Verhandlung der Börsenparität, Unterstützung bei der Strukturierung der Transaktion, Verhandlung der neuen Aktionärsvereinbarung und der rechtlichen Dokumentation.

Diese Transaktion ist die 12. von Capitalmind für Groupe Gorgé beratene Transaktion. Sie ist ein perfektes Beispiel für unsere Fähigkeit, Familiengruppen im Laufe der Zeit, in Frankreich und über die Grenzen hinweg zu unterstützen.

Kontakt aufnehmen

Subscribe to our news & insights




Sektoren