Tecalemit Aerospace erwirbt das Industrierohrleitungsgeschäft von Daher’s

Sektor(en)
Industrie
Dealtyp
Debt Advisory / Unternehmenskauf / Wachstums-/ Eigenkapital
Datum
Juli 2018
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

Tecalemit Aerospace ist eine französische Gruppe, die Schläuche, Rohre, Röhren und Kanäle (starr, halbstarr und flexibel) für zivile und militärische Flugzeuge und Hubschrauber entwickelt und herstellt

Transaktion

Tecalemit Aerospace übernahm das Hoch- und Niederdruckindustrie-Rohrleitungsgeschäft von Daher

Parteien

Projektleitung

  • Nicolas Balon

    Nicolas Balon

    Partner France

Unsere Arbeit

Wir haben bei der Übernahme taktische und technische Beratung geleistet: Analyse des Projekts, Vorgespräche, Bewertung, Strukturierung der Transaktion, Erstellung der Absichtserklärung, Management der Due Diligence, Unterstützung bei den Verhandlungen und rechtlichen Dokumentation.

Wir halfen auch bei der Einrichtung der notwendigen Finanzierung für die Übernahme und die weitere Entwicklung der Gruppe: Eine Term Loan C Finanzierungslösung, die auf der Unterstützung der historischen Aktionäre (einschließlich der Familie Colcombet, ACE Management und Garibaldi Participations), der Banken (LCL, Caisse d’Épargne Rhône-Alpes, BPI) und der PE-Firma Eiffel Investment beruht.

Über den deal

Tecalemit Aerospace wurde vor mehr als 90 Jahren gegründet und ist ein schnell wachsender Entwickler und Hersteller von unter Druck stehenden Luftfahrtrohrsystemen. Nachdem das Unternehmen in den letzten 30 Jahren an den meisten zivilen, militärischen und Raumfahrtprogrammen Frankreichs mitgearbeitet hat, ist es für „Zukunftsprogramme“ wie das LEAP-Triebwerk und den A350 positioniert. Seine mehr als 400 Mitarbeiter arbeiten von einem Büro in Toulouse aus und von 5 ergänzenden Fabriken in Chaponost, Blois, Luceau, Casablanca und Tunis. Das Familienunternehmen hat seinen Umsatz in den letzten 15 Jahren verzehnfacht und erreichte 2018 fast 60 Millionen Euro.

Mit der Übernahme der Rohrleitungsaktivitäten von Daher in Frankreich unternimmt Tecalemit Aerospace den ersten Schritt in seinem strategischen Plan und sichert sich zusätzliche 25 Millionen Euro Umsatz und die Fähigkeiten von 153 zusätzlichen Mitarbeitern. „Die Perspektiven, die sich mit dieser Fusion eröffnen, versprechen viele Entwicklungen für die Teams der Gruppe und die Schaffung eines französischen Marktführers in ihrem Sektor“, sagten Thierry und Franck Colcombet, Präsident und CEO von Tecalemit Aerospace.

Tecalemit Aerospace unterschied sich während des von Daher initiierten Wettbewerbsprozesses von den anderen Bewerbern. „Tecalemit Aerospace ist ein ehrgeiziger und solider Akteur, dessen familiäre Werte denen von Daher nahe stehen“, erklärte Didier Kayat, CEO von Daher. „Vor allem haben wir ein Projekt gewählt, das es unseren Mitarbeitern ermöglicht, sich voll und ganz auf ein neues berufliches Abenteuer einzulassen.“