Groupe Gorgé übernimmt iXblue

Sektor(en)
Business Services / Industrie
Dealtyp
Debt Advisory / Unternehmenskauf
Datum
Oktober 2022
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

Groupe Gorgé ist ein Hightech-Industriekonzern, der in den Bereichen Drohnen, Engineering und Schutzsysteme tätig ist und 2021 einen Umsatz von 178 Millionen Euro erwirtschaftet

Transaktion

Capitalmind hat Groupe Gorgé bei der Übernahme von iXblue durch die ECA Group beraten, die von ICG (mit einer Investition von 230 Millionen Euro als Minderheitsaktionär) und neuen Bankkrediten in Höhe von 215 Millionen Euro finanziert wurde

Parteien

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner Frankreich
  • Christopher Martin

    Christopher Martin

    Vice President Frankreich

Über den Deal

iXblue ist ein Hightech-Unternehmen, das weltweit für seine fortschrittlichen Lösungen in den Bereichen Navigation, maritime Autonomie und Photonik für den Zivilbereich, die Raumfahrt und die Verteidigung bekannt ist. Die Technologien von iXblue ermöglichen es seinen Kunden, ihre Herausforderungen in anspruchsvollen Umgebungen zu meistern, vom Meeresgrund bis an den Rand des Weltraums.

Die ECA-Gruppe, seit 1992 eine Tochtergesellschaft der Groupe Gorgé, ist einer der Weltmarktführer im Bereich der autonomen Robotik und der integrierten Systeme, insbesondere im Marinesektor. Das Unternehmen bietet seinen Kunden die effizientesten und technologisch fortschrittlichsten Lösungen im Bereich der Marine-, Land- und Luftdrohnen.

Durch den Zusammenschluss von ECA Group und iXblue entsteht ein führender französischer Technologieanbieter für die Verteidigungs- und maritime Industrie. Mit 1.500 Mitarbeitern in über 80 Ländern wird sie zu den weltweit führenden Anbietern von autonomen Robotersystemen für die Schifffahrt (insbesondere für die Minenjagd unter Wasser), von hochleistungsfähigen Trägheitsnavigationslösungen sowie von Produkten und Ausrüstungen für die Luft- und Raumfahrt, die Photonik und den Quantenbereich gehören.

Der Wert des neuen Unternehmens ECA Group-iXblue beläuft sich auf rund 800 Millionen Euro.

Zur Finanzierung dieser strategischen Transaktion stellt ICG (Intermediate Capital Group) als Minderheitsaktionär 230 Mio. EUR an Eigenkapital und eigenkapitalähnlichen Kapital zur Verfügung, während das Managementteam und der Gründer von iXblue, Hervé Arditty, über 25 Mio. EUR einbringen. Die Banken stellen darüber hinaus vorrangige Kredite und neue Finanzierungslinien in Höhe von 215 Mio. € zur Verfügung.

ICG (Intermediate Capital Group) ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Fremdkapital und privates Beteiligungskapital mit einem verwalteten Vermögen von 71,3 Mrd. USD im Jahr 2022.

Unsere Arbeit

Capitalmind hat die Groupe Gorgé während des gesamten Übernahmeprozesses beraten, von den vorbereitenden Arbeiten bis zu den abschließenden Verhandlungen mit dem Verkäufer. Wir haben auch bei der Beschaffung des Eigenkapitals, der eigenkapitalähnlichen Finanzierung und der Fremdfinanzierung geholfen, die für den Abschluss dieser Transaktion erforderlich waren, sowie bei der Zusammenstellung eines Managementpakets.

Dies ist unsere 15. Transaktion im Auftrag der Familie Gorgé, die Capitalmind seit 2006 unterstützt.