MBO von CEME unterstützt durch Apax

Sektor(en)
Business Services
Dealtyp
Buyout / MBO / Unternehmensverkauf
Datum
April 2022
Beteiligte Länder
Frankreich

Kunde

Azulis Capital ist einer der führenden unabhängigen französischen Private-Equity-Anbieter im mittleren Marktsegment

Transaktion

Capitalmind hat Azulis Capital bei der Veräußerung von CEME, einem führenden Unternehmen in den Bereichen Elektro- und HLK-Technik und Wartung, an Apax Partners beraten

Parteien

Projektleitung

  • Michel Degryck

    Michel Degryck

    Managing Partner Frankreich
  • Thibault Laroche-Joubert

    Thibault Laroche-Joubert

    Partner Frankreich
  • Augustin Alle

    Augustin Alle

    Associate Frankreich

Über den Deal

CEME ist für seine starken technischen Kompetenzen bekannt, insbesondere für Logistiklager und seine Lösungen, die den gesamten elektrischen und HLK-Bedarf von Rechenzentren abdecken sowie komplexe Projekte verwalten, die erstklassiges Know-how erfordern. Die Gruppe beschäftigt 700 Mitarbeiter in einem Netz von 22 Agenturen und Niederlassungen in Frankreich. Mit einem Umsatz von 125 Millionen Euro, 1.600 im Jahr 2021 abgeschlossenen Projekten und mehr als 800 Kunden ist die Gruppe ein führender nationaler und unabhängiger Akteur im Energiebereich.

Mit der Unterstützung von Apax Partners, Société Générale Capital Partenaires und BNP Paribas Développement will das Unternehmen sein organisches Wachstum fortsetzen und seine Akquisitionsstrategie verstärken, um seine regionale Entwicklung und seine ergänzenden Kompetenzen (Wartung, Automatisierung, Datenverkabelung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien) zu unterstützen.

Mit der Transaktion wird die Aktionärsstruktur neu geordnet, indem der Ausstieg des Mehrheitsaktionärs Azulis Capital und der Familie Desbruères, des Gründers der Gruppe, ratifiziert wird, während gleichzeitig die Kontinuität des etablierten Managementteams unter der Leitung von Jean de Vauxclairs sichergestellt wird. Rund 60 Partner-Manager investieren in diese Übernahme.

Unsere Arbeit

Capitalmind hat CEME während des gesamten Prozesses unterstützt: Entwurf der Transaktionsstrategie, Erstellung von Marketingmaterial, Qualifizierung von Investoren, die die Positionierung von CEME am ehesten zu schätzen wissen und die Entwicklung des Unternehmens an der Seite von Jean de Vauxclairs begleiten können, Organisation eines Wettbewerbsverfahrens, abschließende Verhandlung und Management des Fremdfinanzierungsprozesses.