Restrukturierung von Istrabenz dd.

Sektor(en)
Industrie / Konsumgüter
Dealtyp
Restrukturierung
Datum
Juli 2013
Beteiligte Länder
Deutschland / Slowenien

Kunde

Istrabenz dd. ist eine der größten börsennotierten slowenischen diversifizierten Holdinggesellschaften mit Aktivitäten in den Bereichen Tourismus, Industrie/Infrastruktur und IT

Transaktion

Finanzielle Restrukturierung und Refinanzierung von über 200 Millionen Euro Finanzverbindlichkeiten

Parteien

Projektleitung

  • Ervin Schellenberg

    Ervin Schellenberg

    Managing Partner Germany

Unsere Arbeit

Capitalmind beriet Istrabenz bei der finanziellen Umstrukturierung und Refinanzierung von über 200 Millionen Euro Finanzverbindlichkeiten. Wir haben eine der größten slowenischen Holdinggesellschaften mit Tourismus-, Infrastruktur- und IT-Aktivitäten bei der finanziellen Umstrukturierung und Refinanzierung von über 200 Millionen Euro Finanzverbindlichkeiten mit 19 Kreditgebern beraten. Da eine 100-prozentige Zustimmung aller Kreditgeber erforderlich war, konnten wir die Schulden mit verschiedenen Tranchen und möglichen Rückforderungen strukturieren und so allen Kreditgebern entgegenkommen – eine der größten erfolgreich restrukturierten Transaktionen in Mittel- und Osteuropa.

Über den Deal

Refinanzierung von über 200 Millionen Euro Finanzschulden bei 19 Kreditgebern. Da eine 100-prozentige Zustimmung aller Kreditgeber erforderlich war, konnten wir die Schulden mit verschiedenen Tranchen und möglichen Rückforderungen strukturieren und so allen Kreditgebern entgegenkommen – eine der größten erfolgreich restrukturierten Transaktionen in Mittel- und Osteuropa.