Industrials

Europäische Industrieunternehmen und industrielle Dienstleister schließen jedes Jahr mehrere hundert Zu- und Verkäufe ab. So reagieren sie auf Herausforderungen und nehmen Chancen in ihrer dynamischen Branche wahr.

Es findet derzeit ein intensiver globaler Wettbewerb um die attraktivsten und profitabelsten Positionen in der industriellen Wertschöpfungskette statt. Hierbei treten neue Wettbewerber aus Asien oder aus dem Umfeld der US Technologiebranche selbstbewusst auf und dringen mit immer interessanteren, oft service- und softwarelastigen Angeboten, in die angestammte Kundenbasis europäischer und deutscher Industrieunternehmen ein.

Größe ist ein Faktor, um diesem Druck zu begegnen. Europäische Unternehmen reagieren, indem sie ihre Lösungskompetenzen und digitalen Fähigkeiten über gezielte Akquisitionen ausbauen oder Ihr Unternehmen an einen geeigneten Eigentümer verkaufen, der die Ressourcen mitbringt.

 

 

 

Sector team

Einblicke durch globale Branchenteams

Unser internationales Industrials-Team pflegt Geschäftsbeziehungen und führt einen intensiven Austausch mit wichtigen Marktakteuren auf der ganzen Welt. Wir verstehen die Wertschöpfungsketten, Positionierung, Bewertung und Equity Story und bieten Zugang auf der C-Ebene zu potenziellen Käufern, Investoren und Zielunternehmen in diesem Sektor.

oval
0 deals Letztes Jahr in Europa im Industrials Sektor registriert.

Ausgewählte Teilsektoren:

  • Luft- und Raumfahrt & Verteidigung
  • Automobil
  • Rohstoffe
  • Energie
  • Industrielle Technologie
  • Papier & Verpackung
  • Kunststoffe & Chemikalien

Subscribe to our news & insights




Sector preference